sensorProbe2+ (SP2+) Monitoring Produkt des Herstellers AKCess Pro

Der Hersteller der Ethernet-basierten sensorProbe und securityProbe Monitoring Systeme, die Firma AKCess Pro Ltd. aus dem thailändischen Bangkok, bietet ein erweitertes Modell des Monitoring Systems sensorProbe2 an: die AKCP sensorProbe2+ (SP2+).

Auf dem ersten Blick sieht das neue sensorProbe2+ Monitoring System dem kleineren Schwestermodell zum Verwechseln ähnlich. Die sensorProbe2+ (SP2+) besitzt ein nahezu identisches, kompaktes Gehäuse, inklusive dem unverwechselbaren AKCP Produktdesign. Dieses Ethernet fähige Monitoring System mit 0HE Bauhöhe kann fast überall installiert werden. Für die Montage der sensorProbe2+ im Wand- oder Serverschrank, ist auf Wunsch ein 19“ Rack-Mount-Kit erhältlich.

Im Unterschied zum sensorProbe2 Monitoring System, bietet das erweiterte sensorProbe2+ (SP2+) Modell dem Nutzer folgende Mehrwerte: 

  • NEU: Verbesserte grafische Web-Oberfläche für mehr Bedienkomfort
  • NEU: Unterstützung von HTTPS- und TLS- Verschlüsselung
  • NEU: Vollständige SNMP Unterstützung (SNMPv3 Support aufpreispflichtig)
  • NEU: 4 Anschlüsse für die mit einer RJ45 Steckverbindung ausgestatteten AKCP Sensoren
  • NEU: Flexible Erweiterung durch optionale Expansionseinheit
  • NEU: Ethernetanbindung von Modbus Geräten (aufpreispflichtig)
  • NEU: Internes Quadband GSM Modem mit SMA Anschluss für externe Winkelantenne (optionales Ausstattungsmerkmal)
  • NEU: Externes LCD Display für Darstellung von Alarmmeldungen und aktueller Sensor Messwerte (aufpreispflichtig)
  • NEU: Unterstützung der Sensor Status Leuchte (aufpreispflichtig) mit Funktionsweise nach Ampel-Prinzip (Rot/Gelb/Grün)
  • NEU: Unterstützung der Thermal Map Sensoren für die thermische Schranküberwachung von 19“ Racks
  • NEU: LAN-basierte Zugriffskontrolle des 19 Zoll Serverschranks durch optional bei Didactum erhältliche elektronische Schließsysteme
  • NEU: Virtuelle Sensoren für die TCP/IP gestützte Überwachung SNMP-kompatibler Geräte, Maschinen und Anlagen
  • NEU: Unterstützung von bis zu 20 potenzialfreien Kontakten für Ethernet Anbindung von Relais wichtiger Maschinen und Anlagen (aufpreispflichtig)

Neben der erforderlichen SNMP MIB Dateien für die Einbindung der Sensorik in Netzwerk-Monitoring Lösungen (u.a. Nagios, Netmon, OpenNMS, OpManager, Spiceworks, Solarwinds, Zabbix), ist im Lieferumfang des Ethernet basierten sensorProbe2+ Monitoring Systems eine kostenlose Lizenz der AKCess Pro Server DCIM-Software enthalten.

Hinweis der Redaktion:

Nach Rücksprache mit dem verantworlichen Produktmanager aus dem Hause AKCess Pro, wird der AKCP sensorProbe2 (SP2) Klassiker weiterhin hergestellt. Ein Produktionsende dieser weltweit sehr erfolgreichen Monitoring-Hardware ist aktuell nicht absehbar. Kunden können sich somit einer großen Auswahl an unterschiedlichen AKCP Produkten erfreuen.

ALTERNATIV

Das neue Monitoring System 100 III stellt die neueste Generation der High-End Überwachungssysteme dar. Hergestellt wird diese Monitoring Appliance innerhalb der EU. Das Engineering und der Support der LAN-basierten Sicherheitstechnik sind in Deutschland ansässig. Dieses vernetzte IP-Alarmsystem kommt überall dort zum Einsatz, wo eine Non-Stop Überwachung missionswichtiger Infrastrukturen (z.B. Serverraum, Produktion, Logistik usw.) gefordert ist.

Dank des sehr umfangreichen Sensor-Sortiments von Didactum, können Sie dieses vernetzte IT Überwachungssystem mit individuellen analogen Sensoren ausstatten. Jeder Didactum Sensor ist mit einem OID (Object Identifier) ausgestattet. Die am Monitoring System 100 III angeschlossenen IP-fähigen Sensoren können per SNMP Befehl über Netzwerk oder Internet direkt abgefragt (neudeutsch: gepollt) werden. MIB Dateien für NMS Umgebungen (Nagios, PRTG, Zabbix uvm.) sind inklusive.

Der IP Sensor Temperatur ist bereits im Lieferumfang enthalten, so dass Sie ein Netzwerk- bzw. Web-Thermometer erhalten. Weitere wichtige Sensoren für die vernetzte Raumüberwachung finden Sie im Shop. 

ab 239,00 Euro*