Vielseitigkeit dank umfangreicher Auswahl an IP fähigen Sensoren

Für das SNMP gestützte SP2 Mess- und Überwachungsgerät wird ein umfangreiches Sortiment an wichtigen Sensoren angeboten. Schliessen Sie einfach per Plug-and-Play den präzisen Temperatursensor an das sensorProbe2 Überwachungsgerät an und schon erhalten Sie ein IP Thermometer. Mit dem Multi Sensor Temperatur und Luftfeuchte verwandelt sich die AKCP sensorProbe2 in ein web-bassiertes Thermo- / Hygrometer inklusive Datenlogger- und Alarmierungsfunktion.

Für das  sensorProbe2 (SP2) IT-Monitoring System werden wichtige Sensoren für die Umgebungs-, Sicherheits- und Raumüberwachung angeboten: 

  • Sensor Rauch für die Meldung bei (Kabel-) Brand und Feuer
  • Sensor Wassermelder für die Meldung bei Wassereinbruch (z.B. Klimaanlage)
  • Leckagesensor Kabel für die Benachrichtigung bei Austritt von Wasser & Feuchtigkeit im Doppelboden 
  • Sensor Air Flow für die Überwachung der Lüftung von Klimaanlagen
  • Bewegungsdetektor für die Erkennung von unberechtigten Zutritt
  • Sensor Gleich- und Wechselstrom für die Überwachung von Strom
  • Vibrationsmelde-Sensor für die Meldung bei Einbruch / Vandalismus
  • Magnetischer Türkontakt für die Überwachung von 19 Zoll Serverracks, Türen und Fenstern
  • Sensor für die Ethernet gestützte Überwachung digitaler Alarmkontakte vorhandener Gebäudetechnik
  • Relais (per Webinterface oder durch Sensor gesteuert)
  • Blitzlicht mit Sirene für einen visuellen und akustischen Alarm im Serverraum

Funktionen des sensorProbe2 IT-Überwachung- und Monitoringsystems

Das sensorProbe2 Überwachungssystem von AKCP überwacht permanent die Sicherheit des wichtigen EDV- oder Serverraums. Kritische Situationen oder plötzlich einsetzende physikalische Zustandsveränderungen, werden von der sensorProbe per E-Mail Alarm oder SNMP Traps an Netzwerk Managementsysteme gemeldet. Beugen Sie so katastrophalen Ereignissen wie Brand / Wassereinbruch oder Überhitzung vor.

Die benutzerfreundliche Weboberfläche (webGUI) ermöglicht es Ihnen, die SP2 quasi von überall aus zu überwachen und zu steuern. Zusätzlich bietet dieses Ethernet basierende Mess- und Alarmsystem eine grafische Darstellung der Messwerte von Umgebungsbedingungen wie Temperatur oder Luftfeuchte.

Modellvarianten der sensorProbe IT Überwachungsgeräte

Die sensorProbe ist in vielen Modellvarianten lieferbar. Angefangen mit der klassischen sensorProbe2 (SP2) mit 2 Anschlüssen, über die sensorProbe4 (SP4) mit 4 Anschlüssen, bis zur sensorProbe8 (SP8) mit insgesamt 8 Anschlüssen für AKCP-Sensoren. Letztere ist auch in Ausführungen mit 20 bzw. 60 Eingängen für die Netzwerkanbindung von digitalen Kontakten erhältlich.

Sofern ein PoE fähiges Gerät erforderlich ist, welches über Power Over Ethernet mit Spannung versorgt wird, so wählen einfach die entsprechende PoE Ausführung des sensorProbe IT-Monitoring- und Überwachungssystems aus. Die jüngsten Mitglieder der erfolgreichen sensorProbe Gerätefamilie stellt die sensorProbe+ Generation dar,  die sich in sensorProbe2+ und sensorProbeX+ untergliedert.

Die Ethernet basierenden sensorProbe+ IT-Überwachungssysteme bieten zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie beispielsweise HTTPS-, TLS- und SNNMPv3- Unterstützung an. Optional können diese Monitoring Systeme mit einem internem GSM Modem - zwecks Versand von SMS Meldungen direkt aus dem Serverraum oder Rechenzentrum – bei Didactum bestellt werden.

Die sensorProbeX+ stellt das Topmodell der erfolgreichen AKCP sensorProbe-Familie dar und überzeugt durch ihre flexible Architektur. Je nach Anforderung und Aufgabenstellung, kann die sensorProbeX+ mit individuell wählbaren Modulen konfiguriert werden. So kann die Zahl der Anschlüsse für Sensoren, als auch die Zahl der Eingänge für digitale Kontakte bei dieser SNMP-basierter Raumüberwachungslösung variieren. Optional ist für dieses  IT-Monitoring- und Überwachungsgerät auch ein MODBUS to SNMP Gateway erhätlich, welches den Einsatz der sensorProbeX+ auch im Gebiet der industriellen Kommunikation (Stichwort: Industrie 4.0) ermöglicht.

Beratung und Verkauf der sensorProbe von AKCP in D/A/CH

Der offizielle AKCP-Lieferant Didactum Security GmbH, mit Sitz in Münster (Westfalen), steht Großhändlern, Systemhäusern, Elektrofachbetrieben und Integratoren mit Rat und Tat zur Verfügung. Das profunde Wissen rund um das Thema IT-Infrastruktur Monitoring mit AKCP IT-Überwachungslösugen, hat Didactum in vielen Projekten unter Beweis gestellt.

Auf Anfrage nennen wir Ihnen namhafte Kunden aus dem In- und Ausland.

Alle AKCP sensorProbe Produkte können Firmen und Behörden bequem im AKCP Onlineshop unter www.didactum-security.com bequem auf Rechnung bestellen (Bonitätsprüfung vorbehalten). Auch nach dem Kauf ist Didactum für Sie da. Eine kompetente Hotline steht Ihnen bei allen Fragen rund um die AKCP Produkte mit Rat und Tat zur Verfügung.

ALTERNATIV

Das neue Monitoring System 100 III stellt die neueste Generation der High-End Überwachungssysteme dar. Hergestellt wird diese Monitoring Appliance innerhalb der EU. Das Engineering und der Support der LAN-basierten Sicherheitstechnik sind in Deutschland ansässig. Dieses vernetzte IP-Alarmsystem kommt überall dort zum Einsatz, wo eine Non-Stop Überwachung missionswichtiger Infrastrukturen (z.B. Serverraum, Produktion, Logistik usw.) gefordert ist.

Dank des sehr umfangreichen Sensor-Sortiments von Didactum, können Sie dieses vernetzte IT Überwachungssystem mit individuellen analogen Sensoren ausstatten. Jeder Didactum Sensor ist mit einem OID (Object Identifier) ausgestattet. Die am Monitoring System 100 III angeschlossenen IP-fähigen Sensoren können per SNMP Befehl über Netzwerk oder Internet direkt abgefragt (neudeutsch: gepollt) werden. MIB Dateien für NMS Umgebungen (Nagios, PRTG, Zabbix uvm.) sind inklusive.

Der IP Sensor Temperatur ist bereits im Lieferumfang enthalten, so dass Sie ein Netzwerk- bzw. Web-Thermometer erhalten. Weitere wichtige Sensoren für die vernetzte Raumüberwachung finden Sie im Shop. 

ab 239,00 Euro*